Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp: vor dem Schulbeginn: Erst mal schauen, was noch da ist

Vom letzten Schuljahr bleibt immer einiges übrig. Wer auf Vorhandenes zurückgreift und nur durch Neukauf ergänzt, schont Ressourcen und vermeidet durch die längere Nutzung Abfall. Hier ein paar Tipps:

  • Bei vielen Kugelschreibern und Ballpens lassen sich die Minen ersetzen, so dass nicht der ganze Stift ersetzt werden muss. Filzstifte und Marker gibt es inzwischen zum Nachfüllen.  Kurze Bunt und Bleistifte lassen sich mit einem Stifteverlängerer fast bis zum Ende nutzen.
  • Farbkästen können auch weitergenutzt werden, wenn einzelne Farbschälchen leer sind. Viele Marken bieten inzwischen Ersatzschälchen an.
  • Kleber und Deckweiß können schnell eintrocknen. Wer das vermeiden möchte, braucht erst mal auf und kauft zeitnah kleine Stifte und Tuben.
  • Das ein oder andere Schulbuch muss meistens selbst gekauft werden. Unbedingt ein Neues? Eine Nachfrage in der Klasse drüber lohnt sich, wenn sich die Ausgabe nicht geändert hat. Ansonsten gibt es zahlreiche Anbieter für gebrauchte Schulbücher und B-Ware im Internet.    

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben