Umweltfreundliches Renovieren – so geht es!

Gerade in der Zeit, in der sich Viele länger zu Hause aufhalten und der Frühling naht, ist der Wunsch nach einem renovierten Umfeld groß. Geschlossene Baumärkte machen die Auswahl der Produkte nicht immer einfach und auch eine Beratung kann in der gewünschten Form häufig nicht stattfinden.

Hier sind für Sie ein paar Tipps, damit das Renovieren auch eine Freude für die Umwelt ist!

  • Nutzen Sie lösemittelfreie und schadstoffarme Wandfarben und Tapeten aus Recyclingpapier. Das Label „Der Blaue Engel“ kann bei der Auswahl helfen. Es zeichnet umweltfreundliche Produkte aus.   
  • Kaufen Sie Dispersionsfarben nicht in zu großen Gebinden, da diese schnell schlecht wird. Restfarben am besten in kleinere Behältnisse füllen, damit sie nicht austrocknen und bewahren Sie die Farben frostsicher auf!
  • Wählen Sie Werkzeuge und Hilfsmittel möglichst so aus, dass sie bei entsprechender Pflege bei der nächsten Renovierung wieder zum Einsatz kommen können. Fleece-Decken zum Schutz des Fußbodens sind mehrfach benutzbar, gut gespülte Pinsel immer startklar.
  • Oder haben Sie die Möglichkeit sich Werkzeuge zum Renovieren im Familien- oder Bekanntenkreis zu leihen? Sperrigen Gegenstände wie Roller und Tapeziertisch müssten so nicht von jedem aufbewahrt werden.      

Und ein paar Tipps für danach…

  • Restentleerte Wandfarbeimer können Sie über den Gelben Sack /die Gelbe Tonne entsorgen.
  • Wandfarben (von der letzten Renovierung) mit flüssigem Inhalt können Sie kostenlos an allen Entsorgungszentren in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Am Schadstoffmobil ist die Abgabe auf 15 Volumen-Liter begrenzt. Ausgetrocknete Farben und Pinsel können in die Restmülltonne gegeben werden.
  • Tapetenreste, Abdeckfolien und andere Renovierungsabfälle nehmen wir kostenpflichtig an unseren Entsorgungszentren an. Kleinere Mengen können Sie in die Restmülltonne geben.

Keine Zeit zum Renovieren?

Eine Blühpflanze bringt Farbe ins Haus…

Fehlt der Übertopf oder die passende Vase?… Schauen Sie mal ins Schaufenster von unserem Ömmesönz.  Hier haben wir zahlreiche Gegenstände – auch Blumentöpfe und Vasen – dekoriert und mit Nummern versehen. Sie können sich bis zu 3 Teile unter 02403/8766-348 reservieren und erhalten einen Termin zur Abholung.  Das Tolle… alles Ömmesönz! Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Blog-Beigtrag.

   +49 2403 / 87 66 353