Entsorgungszentrum Süd

Entsorgungszentrum Süd

Im Entsorgungszentrum Süd im Gewerbegebiet Monschau-Imgenbroich können Privatpersonen und Gewerbebetriebe ihre Wertstoffe und Abfälle in Kleinmengen (bis 1,5 m³) sowie Schadstoffe (nur an bestimmten Terminen) entsorgen. Bei Mengen über 200 kg und / oder über 1,5 m³ bitten wir Sie, die Entsorgungszentren Horm oder Warden anzufahren.

Kostenlose Wertstoffe und Abfälle

Alttextilien / Schuhe (in Säcken verpackt)
Altglas (kein Porzellan / Steingut)
Altpapier (keine Aktenordner)
Altmetall
Batterien / Akkus
Bildschirme
CDs und DVDs (ohne Hülle)
Dispersionsfarben (in geschlossenen Behältern)
Haushaltsgroßgeräte
Elektrokleingeräte
Energiesparlampen / Leuchtstoffröhren
Kommunikationsgeräte
Korken
Kühlgeräte
Photovoltaikmodule
Radiatoren
Schadstoffe (Chemikalien, Farben, etc - nur an bestimmten Terminen)

Kostenpflichtige Wertstoffe und Abfälle

Bauschutt
Grünschnitt
Holz (Klassen AI - AIII)
Sperrmüll

Eine Übersicht über die Schadstoffannahmetermine finden Sie hier.

Entsorgungszentrum Süd

Am Windrad 18 / Ecke an der Höckerlinie
52126 Monschau-Imgenbroich
November – März
Di. + Do.: 10:00 – 17:00 Uhr
Sa.: 08:00 – 16:00 Uhr

April – Oktober
Di. + Do.: 10:00 – 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 – 16:00 Uhr
Sa.: 08:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

Kostenpflichtige Abfälle
je 0,3 m³: 10,00 €

Grünschnitt
(bis 0,5 m³): 3,00 €
(0,5 m³-1 m³): 6,00 €

Maximale Anliefermenge: 1,5 m³ (keine Verwiegung vor Ort möglich)

EC-Zahlung möglich


0,3 m³ entspricht etwa einem normalgroßen Kofferraum.